menu close menu
  • English
  • Deutsch

Wie fange ich an zu trainieren, um Gewicht zu verlieren?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die meisten Menschen, wenn sie sagen, dass sie Gewicht verlieren wollen, meinen sie wirklich, dass sie Fett verlieren wollen.

 

Der Verlust von Muskelmasse ist ungesund und würde einen schwach machen.

 

Das Abnehmen durch Austrocknen ist ebenfalls sehr ungesund.

 

Und der Verlust von Knochenmasse, wie wenn jemand bettlägerig ist, verursacht alle möglichen Probleme.

 

Aber der Verlust von Körperfett macht Sie gesünder, attraktiver, energiereicher, baut Selbstvertrauen auf, verbessert den Schlaf und reduziert das Risiko einer Vielzahl von Krankheiten und anderen gesundheitlichen Problemen.

 

Der Verlust von Körperfett bedeutet, dass mehr Kalorien verbrannt werden, als du verbrauchst, und je größer das Kaloriendefizit, desto schneller wird der Fettabbau sein.

 

Sicherstellen, dass das Gewicht, das du verlierst, fett ist, und nicht Muskel- oder Knochenmasse, kann nur durch ein progressives Widerstands programm erreicht werden. Das bedeutet, dass man verschiedene Übungen mit leichten Gewichten macht und dann diese Gewichte schrittweise erhöht, wenn man stärker wird. Das Gewicht programm sollte für dein individuelles Maß an Fitness, Kraft und Beweglichkeit, sowie unter Berücksichtigung von Körperverletzungen oder anderen Problemen konzipiert sein.

 

Es ist unwahrscheinlich, dass du über das Wissen verfügen, ein solches Programm selbst zu erstellen, daher wird dringend empfohlen, die Hilfe eines Personal Trainers in Anspruch zu nehmen, zumindest um du in die richtige Richtung zu bringen.

 

Ohne das Muskel- und Kraftaufbau programm wird ein großer Teil des Gewichts, das du verlierst, Muskeln sein. Muskel gibt deinen Körper Kraft und -form und ermöglicht es dir, mehr Kalorien zu verbrennen, was wiederum den Fettabbau beschleunigt.

 

Sobald du dein progressives Widerstandstraining begonnen haben, ist es an der Zeit, deine Ernährung aufzuräumen. In vielen Fällen kannst du das ganze Gewicht verlieren, das du brauchst, nur indem du die Dinge eliminierst, die in Wirklichkeit nicht einmal als Nahrung angesehen werden können. Süßigkeiten, Pralinen, Softdrinks, Alkohol, Gebäck, Kuchen, Kekse, Kartoffelchips, Pizza etc. Du weißt, dass du diese Dinger nicht essen solltest, also hör einfach auf!

September 23, 2019 | Nachrichten | 0

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*