menu close menu
  • English
  • Deutsch


Rita

Rita. S.
Oberweningen

Über meine Nachbarin, die allmählich immer schlanker und fitter wurden, habe ich das erste Mal vom Austin Personal Training erfahren.Ich selber stand damals kurz davor, meine Kleider erneut eine Nummer grösser kaufen zu müssen, weil alles zu eng wurde. Keine Bewegung, ungesundes und unregelmässiges Essen führten dazu, dass ich immer schneller zunahm.

Das erste Treffen mit Mark folgte und die Tests und Messungen waren ernüchternd: ich war stark übergewichtig, an der Grenze zur Fettsucht, hatte schlechte Fitnesswerte und kaum Kraft. Hoch motiviert stieg ich ins Programm ein, stellte meine Essgewohnheiten um und trat zwei Mal pro Woche zum Training an.

Die Pfunde purzelten, meine Kraft nahm zu und ich wurde immer fitter. Neben dem Effekt, dass mit dem besseren Körpergefühl auch mein Selbstbewusstsein stieg, nahm meine Lust, mich vermehrt körperlich zu betätigen, ständig zu. Treppensteigen, wenn daneben eine Rolltreppe lief, kam mir früher gar nicht in den Sinn.

Heute bevorzuge ich die Treppe, gehe vermehrt zu Fuss statt aufs Tram und bin viel mit dem Velo unterwegs. Mit dem Training sind meine Vespannungskopfschmerzen, die mich früher ein Mal wöchentlich plagten, verschwunden.

Meine Ausdauer und meine Kraft haben sich dank dem professionellen Trainingsprogramm und dem einfühlenden, aber bestimmten Anweisungen von Mark enorm gesteigert. Meine Lebensqualität und meine Lebensfreude ebenso.

 

 


yvonne

 

Yvonne S.
Ehrendingen

Von einem krankhaften Gesundheitsrisiko, habe ich 42 Kg verloren und „Level Black“ erreicht, die höchste Stufe von Kraft und Fitness, die man bei Austin Fitness erreichen kann. Ich kann ohne Zweifel sagen, dass ich ohne Mark keine von meine Ziele hätte erreichen können.

 

 

 


reini2

 

 

 

 

 

 

Reini K.
Schöfflisdorf

„Wo nichts ist, kann nichts weh tun!“

So beantwortete Mark meine Frage, weshalb ich nach meinem ersten Training keinen Bauch-Muskelkater spürte – wie sonst überall…

Seither trainiere ich regelmässig bei Austin Fitness. Wie ich mich dabei durch Marks Anweisungen und Unterstützung verändert habe, hätte ich vorher schlicht für unmöglich gehalten: Minus 38 Kilogramm Köpergewicht (30 kg innerhalb der ersten 6 Mt), Befreiung von sehr starken Rückenschmerzen, Normalisierung des jahrelang überhöhten Blutdruckes, kein permanentes Schwitzen mehr, bedeutende Schnarch-Reduktion, Umstellung der Ernährung, Muskelaufbau am ganzen Körper und generelle Freude an Sport und Bewegung. Ja, Mark ist wirklich ein Spezialist für Körper-Neugestaltung!

Mark Austin- der „Triple-K“ Trainer (kompetent, konsequent, kollegial)

Kompetent
Mark arbeitet professionell und ausgewogen. In Sachen Fettabbau, Muskelaufbau, Ernährung und Gesundheit kennt er sich ausserordentlich aus. Treten einmal unverhofft Schmerzen auf oder kommt einer verletzt ins Training, weiss er sofort ein Alternativtraining, das die betroffenen Körperstellen schont. Einfache Tipps helfen einem auf Reisen oder Zuhause ohne grosse Hilfsmittel wirksam zu trainieren. Dazu kommen immer mal wieder treffende und allgemein gültige Lebensweisheiten und -prinzipien.

Trotz jahrelanger Erfahrung bleibt Mark selber immer am Ball, trainiert und bildet sich laufend weiter.

Konsequent
Egal, ob es um das Gewicht, die Ernährung oder die exakten Bewegungsabläufe im Training geht – Mark sagt dir immer die Wahrheit. Manchmal ist sie bequem, manchmal weniger. Aber sie kommt immer in einem annehmbaren Ton. Mark weiss genau, was er will und verfolgt seine Ziele konsequent, bis sie erreicht sind. Davon profitiere ich enorm.

Kollegial
Trotz unbeirrter Konsequenz ist Mark ein sehr umgänglicher Typ, mit dem man auch lachen und Spass haben kann. Er zeigt sich gesprächsbereit und partnerschaftlich bei der Zieldefinierung oder Terminfindung. Die Stimmung im Studio ist konzentriert und doch ungezwungen und fröhlich.

Die „Triple-K“-Attribute treffen übrigens auch auf sein wachsendes Trainer-Team zu und Nadia’s Gastfreundschaft im Cafe Madagaskar lädt zur Aftertraining-Regeneration ein.

Die Trainings im Austin-Fitness gehören zu meinen Wochen-Highlights und ja – inzwischen spüre ich auch ab und zu Bauch-Muskelkater….

 

 


Heinrich L
Ehemalige private banking Chef der Julius Bär

Hingewiesen durch meinen Hausarzt bin ich zuerst widerwillig ins Fitness gegangen. Schon beim ersten Besuch fiel mir die Spontanität, Professionalität und Hilfsbereitschaft von Mark auf. Zudem entpuppte er sich als sehr guter Motivator und gleichzeitig verständnisvoller aber in der Sache harter Trainer, der exakt über meine Leistungen Buch führt und mich langsam aber sicher wieder beweglich machte.

Ohne grosse Mühe verlor ich innert wenigen Monaten ca. 15 Kilo Körpergewicht. Die Sportgeräte sind überall in etwa dieselben, hier aber arbeitet ein toller, ernstzunehmender Trainer, der sich jedem einzelnen persönlich annimmt. Ich werde selber noch lange hingehen um in Form zu bleiben.

 

 


.

Kenny

Kenny Eichenberger
Inhaber, Kenny’s Auto-Center AG

Ich bin seit Juli 2005 ein äußerst zufriedener Kunden von Austin Fitness.

Ich muss nicht abnehmen, ich will nicht auf die Wall of Fame, und ich will nicht wie ein Verrückter trainieren.

Ich will nur fit bleiben, meinen Rücken stärken, meine Haltung verbessern und weiß, dass ich damit etwas gut für meine Gesundheit und Körper tue. Mark ist äußerst professionell, fachkundig und sympathisch und ich kann ihn aufs Wärmste weiter empfehlen.

 

 


 

ren

Renè B.
Niederweningen

Ich bin nun schon seit über einem Jahr ein regelmässiger und begeisterter Besucher von Deinem Fitnessprogramm. Als ich damit begonnen hatte war ich fast 20 Kilo schwerer, musste Blutdrucksenkende Tabletten nehmen und beim schon Anblick von Treppenstufen bekam ich Schweissausbrüche.

Nach dem einhalten von Deinem von Dir zusammengestellten Training und den Ernährungsratschlägen (welche ich leider nicht so konsequent eingehalten habe), fühle ich mich heute wieder richtig wohl in meiner Haut. Ich habe eine gute Ausdauer viel mehr Kraft,brauche keine Tabletten mehr gegen Bluthochdruck, habe keine Rückenschmerzen mehr, im Sommer gehe ich ohne zu schwitzen über die Treppe in den 3. Stock und bin auch nicht ausser Atem wenn ich oben ankomme.

Was ich an dieser Art zu Trainieren sehr schätze ist, das persönlich abgestimmte Training, welches laufend und nach jedem Workout auf mich persönlich abgestimmt wird. Die vereinbarten Workout’s sind verbindlich vereinbarte Termine, welche eingehalten werden wie sonstige Termine im Alltag. Wer hat nicht schon ein Jahresabo in einem Fitnesscenter gekauft? Wenn man ehrlich ist wie war der Erfolg, hat man sich an jeden mit sich vereinbarten Termin gehalten? Weisst Du, es hat schon einige Termine gegeben die ich bei Dir hatte Mark und wäre am liebsten zu Hause geblieben oder hätte etwas anderes gemacht, aber ich bin trotzdem ins Training gekommen, denn ich hatte ja einen fixen Termin. Jedes Mal nach einer solchen Überwindung, war ich froh, dass ich den Termin eingehalten hatte, denn es ging mir danach um einiges besser.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und das noch mehr Menschen eine gleichwohl positive Erfahrung bei Dir machen dürfen.

 

 


 

a961b47627

Rolf Wälchli

Geschäftsführer – Distronics AG

Ich persönlich bin ziemlich in meinem Beruf engagiert und hatte seit Jahren keine Zeit mehr in ein Fitness Center zu gehen, obwohl ich eigentlich immer Sport in meinem Leben machte. Ich wog plötzlich 96 Kilos und war eigentlich nach meinem Gefühl fit und stark.

Als ich meinen ersten Termin am 15. Oktober 2010 bei Mark hatte, begann ein neues starkes Leben für mich. Die ersten paar Wochen fand ich es schwierig zu trainieren, da ich zuerst meinen Körper stark machen musste und auch feststellte, dass ich überhaupt nicht so fit bin, wie ich es eigentlich meinte. Aber was mich motivierte durchzuhalten, waren die tatsächlichen Erfolge die stattfanden. Plötzlich ging mein Gewicht runter, ich wurde auch immer stärker und auch die allgemein Fitness verstärkte sich enorm. Ich wurde wieder eine richtige Sportskanone! Seit dem gehe ich jede Woche 2x zu Mark ins Studio, zuerst im kleinen Studio in Oberweningen und jetzt im schönen Fitnessraum in Neerach. Ich verlor tatsächlich auch über 20 Kilos in dieser eigentlichen kurzen Zeit, bin sportlich sehr fit und ich mähe auch meinen Rasen wieder selbst zuhause

Ich persönlich werde weiter bei Mark trainieren und empfehle allen, die wirklich und ernsthaft Gewicht verlieren möchten um fit zu werden, bei Mark einmal vorbeizuschauen. Es funktioniert tatsächlich, ich bin der beste Beweis dafür.

 

 


GabrielaGabriela Stehli
Watt

Als ich bei Mark begonnen habe, war mein Ziel nicht das Gewicht zu senken oder irgendwelche Beschwerden zu beseitigen, sondern ich wollte im Leistungssport, dem ich damals noch nachging, in Sachen Kraft/Schnellkraft viel weiter kommen als es in meinem Verein möglich war.

Wie schon vielen passiert, war auch ich bei diversen Fitnesscenter Jahresmitglied, besuchte für ca. drei Monate die Lokalität und war danach nie mehr gesehen. Was mich dort immer „stresste“ waren die ständigen Fragen an mich selbst; stimmt es wie ich die Übung mache, stimmt das Gewicht noch, stimmt die Wiederholungszahl usw. und dazu kam noch das anstehen bei den Geräten. Ich hatte auch keinen festen Termin und so kam es, dass ich immer wieder eine Ausrede/Entschuldigung hatte um das Training ausfallen zu lassen.

Kurz gesagt, bei Mark ist alles anderst !

Ich muss mich um gar nichts kümmern, nur arbeiten was gesagt und empfohlen wird.

Weil ich zweimal in der Woche einen festen Termin habe, halte ich mich auch sehr gerne daran. Sicher gibt es Tage, an denen die Lust fürs Training nicht sehr hoch ist aber da der Termin steht gehe ich natürlich trotzdem und bin immer wieder gut gelaunt und zufrieden zu Hause.

Man ist so richtig gut aufgehoben bei Mark. Er kontrolliert die Übungsausführung, führt genau Buch über den jeweiligen Zustand. Es darf sich auch jeder mit Fragen an ihn wenden und dabei bekommt man immer eine kompetente Antwort/Beratung/Empfehlung/Übung(en).

Meine Fortschritte sind exzellent, ich hätte das nie erwartet und ohne Mark auch nie geschafft. Als nette Nebenerscheinung habe ich zudem einen gut geformten Körper erhalten :o)). Ich freue mich auf die kommenden Trainings und auf die Überraschungen die Mark auf Lager hat, denn glaube nie du seist bei einer Übung am Ende angekommen!!!

Obwohl ich heute keinem Leistungssport mehr nachgehe, würde ich als letztes das Training bei Mark aufgeben. Viel zu gut ist mein Erfolg, Zufriedenheit und die Gesundheit.

Seit einem Jahr ist Mark in Neerach. Es ist sehr schön und auf den modernsten Standart eingerichtet. Sein Geschäft ist in zwei „Inseln“ aufgeteilt, eine Seite zum schwitzen und arbeiten und die andere Seite, Café Madagascar, zum geniessen, trinken, essen und schwatzen. Natürlich alles mit wirklich feinen und sehr gesunden Lebensmittel. Einfach prima!

Lieber Mark, Raphi und Roli, liebe Sabine und Nadia, ich kann euch alle nur wärmstens empfehlen! Die Erfolge sind enorm und die Gastfreundschaft sehr herzlich.

 

 


Jolanda Egli
Eglis-Hoflade, Steinmaur

Vorher lebte ich mit ständigen Rückenschmerzen, war Übergewichtig und total unsportlich. Von einigen Kunden von mir, erfuhr ich, dass sie bei Austin Fitness ins Training gehen, und sehr zufrieden sind. Die Vorstellung ins Training zu gehen und meine Ernährung umzustellen, motivierte mich überhaupt nicht. Irgendwann konnte ich mich nicht mehr im Spiegel anschauen. Das war der Zeitpunkt wo ich mich bei Mark angemeldet habe.

Ohne Kondition und Kraft absolvierte ich meine erste Trainingsstunde und stellte meine Ernährung um. Der Erfolg liess nicht lange auf sich warten, ich verlor an Gewicht und gewann an Kraft und Ausdauer.

In dieser Zeit veränderte sich mein Körper, so dass ich immer mehr Freude am Trainieren bekam.

Jetzt habe ich keine Rückenschmerzen mehr, dafür viel Lebensfreude, ein gutes Selbstbewusstsein und Disziplin

Ich esse heute eine gesunde, saisonale, abwechslungsreiche Küche, habe Freude am Essen und kann mein Gewicht seit zwei Jahren halten.

Das Training gehört heute zu meinem Leben, diese Stunde gehört nur mir allein, es ist eine strenge Stunde die mir viel Kraft und Energie für meinen Alltag gibt.

Die Atmosphäre während dem Training ist sehr konsequent, angenehm und freundschaftlich.

Mark hat ein grosses Wissen, was er uns gerne weitergibt.

Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt.

 

 


 

SabineSabine Mischler
Niederweningen

Vor 2 Jahre habe ich mein erstes Workout bei Mark absolviert. Mein persönliches Ziel bestand darin, meine Oberkörpermuskulatur zu stärken und vor allem auch meinen Unterrücken, da ich häufig an Rückenschmerzen litt. Selbstverständlich wollte ich auch mein gesamtes Körperbild verbessern und ein bisschen Gewicht verlieren.

Heute, nach bald 2 Jahren, gehe ich noch immer 2 x die Woche bei Mark ins Training. Meine Ziele habe ich dank seiner Hilfe und seinem enormen Know-how längstens erreicht. Meine Rückenschmerzen sind Vergangenheit und auch mein Körperbild hat sich stark zum Positiven verändert. Nie hätte ich gedacht, dass ich es mal soweit bringen könnte.

Nächste Woche gehen wir in die Ferien, mit einem Ferienworkout-Plan von Mark im Handgepäck…..

 

 


Brigit Gabathuler
Oxis AG

Des öfteren schon habe ich mich bei einem Fitnesszentrum angemeldet, um dann ein paar Trainings später nicht mehr hinzugehen.

Seit ich Mark kenne – 2005 – ist das anders. Der Termin wird fixiert und ich gehe hin! Es ist eine Erleichterung, dass nicht ich mir Gedanken, was und wie ich heute trainieren will, machen muss, sondern Mark. Das Training passt er Körperhaltung, Proportionen und Trainingsstand an. Man wird gefordert, denn wenn der Trainer daneben steht, gibt man nicht so schnell auf. Ich kann auch sicher sein, dass ich die Übungen richtig mache, denn Mark hat ein Auge drauf. Es macht stolz, wenn man immer mehr Gewicht stemmen kann, der Bauch flacher und die Körperhaltung gerader wird.

Es ist für mich wichtig, dass ich meinen Personaltrainer sympathisch finde! Mark ist angenehm, humorvoll und fröhlich. Ich gehe nicht immer gern hin, bin aber immer froh, wenn ich da gewesen bin!

 

 


Ralf Walser
Würenlingen 

Auf das Fitnesstraining von Mark wurde ich durch einen Freund aufmerksam gemacht, als ich Ihn nach einiger Zeit wiedersah und dieser merklich abgenommen hat.

Obwohl ich kein Freund der Fitnesstudios bin, lies ich mich Überzeugen ein Probetraining zu absolvieren. Als ich sah, dass es ein freundliches kleines Studio ist, war die erste Überwindung schon weggeflogen.

Nachdem dem persönlichen Check durch Mark, war ich mir klar das es nicht eine einmalige Sache sein wird. Da ich mit meinen Kniegelenken und Rückenprobleme zu kämpfen hatte, war ich auf die ersten Resultate gespannt.

Das genaue Aufschreiben der Nahrungszunahme war mir am Anfang zu wieder, doch als die ersten Kilos purzelten, machte es mir richtig Spass. Als die ersten Erfolge, von Drittperson ersichtlich waren, wurde ich noch mehr angespornt und meine Entscheidung wurde zu 100 Prozent gestärkt.

Nach einem einem Gewichtsverlust von ca. 19 Kg, fühle ich mich Fit. Meine Probleme mit den Kniegelenken oder der Rückenmuskulatur sind nicht mehr vorhanden.

Auch wenn ich manchmal keine Zeit hätte, gehe immer zu meinen Trainingseinheiten, weil ich mich anschliessend wieder ein Stück besser Fühle.

Gut finde ich auch, dass man Mark sagen kann wenn man sich nicht wohl fühlt, damit er dementsprechend die Übungen zusammenstellt.

 

 


Fritz Zink
Schöfflisdorf

Meine Mutter war wöchentlich bei Austin Fitness im Training. Schon Sie hat nur gutes über ihn erzählt und auch immer wieder erwähnt, dass Sie sich wesentlich fitter fühlt als zuvor. Sie schlug mir vor ein Probetraining bei Mark zu machen, denn ich wollte mich sportlich mehr betätigen.

Das Probetraining bei Mark war klasse. Er hat zuerst alle Daten (Blutdruck, Puls, Grösse und Gewicht) aufgenommen und dann nach den Wunschvorstellungen gefragt.
Also ob man Muskeln aufbauen, eine gewisse Körperpartie stärken oder abnehmen will.

Als ich dann bei Mark anfing, konnte ich noch nicht viel – doch innerhalb sehr kurzer Zeit habe ich enorme Fortschritte gemacht. Ich habe in den ersten 3 Monaten sicher 6 Kilo Musekelmasse zugenommen! Mein Körper war schnell in Form und ich war bereit schwerere Gewichte zu stemmen oder zu heben.

Das Training war stets abwechslungsreich und sehr intensiv. Ausserdem steht man immer unter direkter Aufsicht. Mark führt über jeden seiner Kunden Buch, so kann man seine Bestleistung gezielt verbessern, weil man einen natürlichen Ansporn hat.

Zum Beispiel – Angefangen habe ich mit 16 Kilo bei den Deadlifts, heute hebe ich 110 Kilo !

Noch immer bin ich bei Mark im Training – es macht enormen Spass und es tut meiner persönlichen Gesundheit gut! (Meine Rückenschmerzen habe ich mit gezieltem Rückentraining restlos beseitigt.)

Das Training bei Mark ist einfach great!

 

 


Corinne Rüegg
Oberweningen

Ich trainiere seit Dez. 2008 zweimal wöchentlich bei Austin Fitness. Seitdem ist meine Gesundheit, meine Fitness, meine Widerstandsfähigkeit, und meine Kraft auf einem sehr hohen Niveau angelangt. Ich habe auch 14 Kilos abgenommen. Den Anstoss dazu bekam ich von einem sehr ehrlichen Nachbarn, der sich um mein Wohlbefinden gesorgt und mir Austin Fitness empfohlen hat 🙂

Mark ist der perfekte Trainer! Stets gut gelaunt und immer ausgeglichen, überzeugt er durch eine Professionalität, die mich immer wieder beeindruckt. Sein Repertoire an Übungen und Varianten ist unerschöpflich und stets individuell auf den Trainierenden abgestimmt. Das perfekt ausgestattete Studio trägt natürlich auch dazu bei.

Mittlerweile bezeichne ich Mark als einen Freund, denn er hat in mir etwas geweckt, das ich nie mehr missen möchte: Das Gefühl von Kraft und Stärke im Alltag und die erhöhte Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten, ergibt ein völlig neues und geniales Lebensgefühl. Mark hat aber auch meinen Ehrgeiz angestachelt, um das von ihm definierte, höchste Fitnessniveau – den Black Level zu erreichen. Ich habe es letztendlich dank seiner Unterstützung und mit diszipliniertem Training kürzlich geschafft, wofür ich stolz und dankbar bin.

Gerade vor kurzem habe ich einen sehr praktischen Nutzen des regelmässigen Trainings erfahren. Bei einem Skiunfall konnte ich eine schlimmere Verletzung dank meinen sehr gut trainierten Beinen verhindern. Ich bin der Überzeugung, dass ein muskulöser Körper wie ein Schutzschild nach aussen wirkt und ausserdem sehr schön anzusehen ist.

Krafttraining aus meinem Alltag weg zu denken ist unmöglich geworden. Nach den Ferien sind es die Trainingstermine, auf die ich mich jeweils am meisten freue.

Austin Fitness in Neerach ist für das Zürcher Unterland ein absoluter Glücksfall und jeden Franken wert.

 

 


Monika und Hans-Peter Schneider
Niederweningen

Am 1. Juli 2008 ich musste notfallmässig nach Bülach in die Notaufnahme, verdacht auf Herzrythmus-störungen. Resultat, entzündetes Brustbein. Glückgehabt. Nach kurzer Zeit später hatte ich Gichtanfälle, das ist so das schlimmste, was man sich als Mann vorstellen kann. Nun musste ich was in meine Leben mit 44 Jahren jung nochmals ändern!

Meine Frau war zu dieser Zeit bereits 2 Monate bei Mark im Fitness. Ich konnte mich einfach noch nicht motivieren. Im Gegenteil, ich konnte es einfach nicht glaube, dass Monika in so kurzer Zeit, so eine gute Kondition und vor allem so viele Pfunde abgenommen hat. Ich erlebte Sie, als ob Sie einen zweiten Frühling erlebt, einfach irre. Ich wurde immer neugieriger, wie das Mark nur geschafft hatte. Muss wohl ein toller Type sein?

Eigentlich sollte ich schon viel früher gehen, aber ich wollte wenigsten nicht allzu übergewichtig zu Marc meine Fettpolster messen lassen. Ich geniesse jeden Montag und Freitag gemeinsam mit Monika ins Fitness zu gehen. Die ersten Lektionen haben wir gemeinsam gemacht. Ich staunte nicht schlecht, welche Übungen Monika da machte. Mir blieb die Spucke weg. Es kann doch nicht sein, dass ich als Mann solche Gewicht nicht stemmen kann. Einige Zeit lang gingen Monika und ich getrennt ins Fitness und das war gut so. Nun gehen wir 2 mal in der Woche gemeinsam am Montag und Freitag zu Mark. Wir finden keine Ausreden, nicht zu gehen, und es würde uns etwas fehlen, wenn wir nicht mindesten einmal in der Woche unsere Muskels spüren können. Ich geniesse jede Minute mit Monika und Mark.

Monika und Ich haben eine Freizeitbeschäftigung gefunden, wo wir gemeinsam viel Spass haben, manchmal viel Leiden, Lachen und uns gegenseitig motivieren. Der Erfolg kann sich sehen lassen, 20 Kilo haben wir gemeinsam weg, das Zwischenziel haben wir bald erreicht (25 Kilo!) und wir bleiben am Ball. Gemeinsam mit Mark sind wir auf dem besten Weg.

 

 


Regula Matter
Matter Garten und Landschaft
Buchs

Ich kam zu Dir auf Empfehlung meines Arztes da ich unter ständigen Rückschmerzen litt. Ich habe einen so genannten Gleitwirbel. Damit sich dieser Wirbel nicht ständig bewegen konnte, was unheimliche Schmerzen verursachte, musste ich mir Muskeln zur Verstärkung aufbauen.

Seit ich das Training bei Dir regelmässig besuche, geht es mir sehr gut. Ich habe nur noch Rückschmerzen, wenn ich eine längere (infolge Ferien) Fitnesspause mache. Auch hat sich mein Körper zu meiner Freude wirklich gut gehalten Alles ist straff und fest was in meinem Alter nicht selbstverständlich ist . Ich fühle mich allgemein jünger und fit. Obwohl es oft sehr anstrengend ist (je nach Verfassung) möchte und könnte ich nicht mehr auf das Training verzichten.

Du bist ein sehr qualifizierter und seriöser Trainer der nur das Beste für seine Kunden will. Man merkt dass Du Deinen Beruf mit Freude und Leidenschaft ausführst.